Steuersystem für Firmenwagen und Fahrrädern

Mit dem Inkrafttreten der Steuerreform zum 1. Januar 2017 gibt es einige Änderungen, die sich auf die Berechnung des steuerpflichtigen geldwerten Vorteils ihres Dienstwagens auswirken werden. 

 

Die Steuerreform 2017 ändert die Berechnung der Sachleistung für Ihre Mitarbeiter, die einen Dienstwagen nutzen.

Die Sachleistung ist nicht mehr lediglich von dem Investitionswert des Fahrzeugs abhängig, sondern ebenfalls von seinem CO2-Ausstoß und seiner Motorisierung.

Reduzieren Sie Ihre Steuerlast dank unserer angepassten Lösungen:

Demo Title
Demo Title
Demo Short Text Line1
Demo short Text Line2
[ read more ]